tpnord_schiene_opti1.jpg

Fahr- und Dienstplanung übers Internet

ASP:

Die ASP-Lösung (Application Service Provider)

Neben dem Einsatz bei größeren Unternehmen soll auch kleineren und mittleren Verkehrsunternehmen sowie Aufgabenträgern die Möglichkeit gegeben werden, das innovative Trapeze System auf Mietbasis zu nutzen. TP Nord wird dabei das System als ASP-Lösung für den Kunden bereitstellen und warten. Interessante Ansätze für Unternehmen sind die Vermeidung anfänglich hoher Investitionskosten ( Hardware, Software, Fachpersonal, Schnittstellen, Schulungsaufwand etc.) und auch die schnelle und risikolose Inbetriebnahme durch Parallelbetrieb mit dem Altsystem. Verkehrsunternehmen werden von Aufgaben entlastet (Fahrpläne, Dienstpläne, Pflege der Vertriebsdaten etc.) und können sich auf das Kerngeschäft konzentrieren.

Argumente für eine ASP-Lösung:

* zentraler Datenpool
* problemlose Anbindung von Außenstellen, Filialen oder Partnern
* Jeder autorisierte Anwender kann auf Anwendungen und Daten zu jeder Zeit von jedem Ort zugreifen
* modernste Technologien nutzen, ohne eigenes IT-Know-How
* innovative eBusiness-Lösungen, die sich vor dem Einsatz ohne großen Aufwand für eine begrenzte Zeit testen lassen
* jeweils das aktuellste Software-Release verfügbar
* Unabhängigkeit von den immer kürzeren Innovationszyklen von Hard- und Software
* Software wird schneller eingeführt
* mehr Aktions- und Reaktionsgeschwindigkeit
* Keine Administrationsschwierigkeiten
* Statt Fixkosten, Investitionen und schwer berechenbaren Betriebskosten gibt es bei ASP-Lösungen nur noch kalkulierbare Kosten pro Arbeitsplatz und Programmen zu berechnen
* Kostentransparenz, Kosteneinsparung durch Wegfall von überteuerten Lizensierungsmodellen
* Managementersparnis






© 2008-2015 TP Nord GmbH